I love Mayen

Die Facebook-Seite der MY-Gemeinschaft

Eine Community-Seite für alle, die in Mayen leben, arbeiten, einkaufen oder einfach nur zu Gast sind. Informationen, Impressionen über die Stadt, die Sie lieben.

Geben auch Sie uns Ihr “gefällt mir” – HIER gelangen Sie zu unserer Facebook-Seite.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 Tag her
I love Mayen

Mayen blüht auf!

Musikalisches Highlight mit Melanie Junglas am Samstag, 26. Juni 2021

Die Stadt Mayen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Firma Dimepro die musikalische Veranstaltungsreihe „Mayen blüht auf“ auf dem Mayener Marktplatz am Oktogon. Am Samstag, 26. Juni, wird Melanie Junglas, auf dem Oktagon auftreten. Die Darbietung beginnt jeweils um 11 Uhr, 12 Uhr und 13 Uhr.
Die Schlagersängerin aus Mendig, präsentiert ein musikalisches Highlight aus ihrem Debüt-Album „Die Zeit ist da“. „Ein Leben lang“ - so der Titel - beschreibt sie als den wichtigsten Song ihrer Karriere. Nachdem sie sowohl mit ihren Singles „Heute Nacht“, „Tanze mit mir“ und „Zauberer“ die Top100 der meistgespielten Radiosongs erklomm, nimmt sie nun mit viel Charme und Stimme erneut Anlauf auf die Charts.

In der SWR Landeschau wurde sie portraitiert, die preisgekrönte Sendung „vollWert“ widmete ihr ein ganzes Special und bei „Schlagerspaß mit Andy Borg“ performte sie – frenetisch umjubelt – ihren Erfolgshit „Zauberer“. Jenen Titel, der insgesamt bereits über 100 000 Mal gestreamt wurde.
Auch bei der 1. Stuttgarter Schlagernacht 2017, bei der sie unter anderem mit Nino De Angelo die Bühne des legendären LKA Longhorn in Stuttgart teilte, überzeugte sie.

„Ich freue mich das wir die Veranstaltungsreihe nach den langen Einschränkungen nun in Zusammenarbeit mit der Fa. Dimepro durchführen können“, so, Citymanagerin Christina Wolff. „Besuchen Sie uns auf dem schönen Mayener Marktplatz und lauschen Sie samstags den musikalischen Klängen der Künstler“, so die Citymanagerin weiter.
Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei. Es wird darum gebeten den Vorort ausgeschilderten Hygienemaßnahmen folge zu leisten.

Bildunterschrift: (Foto: Tanja Miske)
Melanie Junglas am 26. Juni auf dem Marktplatz

Pressemitteilung der Stadt Mayen.de
... MehrWeniger

Mayen blüht auf!

Musikalisches Highlight mit Melanie Junglas am Samstag, 26. Juni 2021

Die Stadt Mayen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Firma Dimepro die musikalische Veranstaltungsreihe „Mayen blüht auf“ auf dem Mayener Marktplatz am Oktogon. Am Samstag, 26. Juni, wird Melanie Junglas, auf dem Oktagon auftreten. Die Darbietung beginnt jeweils um 11 Uhr, 12 Uhr und 13 Uhr.
Die Schlagersängerin aus Mendig, präsentiert ein musikalisches Highlight aus ihrem Debüt-Album „Die Zeit ist da“. „Ein Leben lang“ - so der Titel - beschreibt sie als den wichtigsten Song ihrer Karriere. Nachdem sie sowohl mit ihren Singles „Heute Nacht“, „Tanze mit mir“ und „Zauberer“ die Top100 der meistgespielten Radiosongs erklomm, nimmt sie nun mit viel Charme und Stimme erneut Anlauf auf die Charts.
 
In der SWR Landeschau wurde sie portraitiert, die preisgekrönte Sendung „vollWert“ widmete ihr ein ganzes Special und bei „Schlagerspaß mit Andy Borg“ performte sie – frenetisch umjubelt – ihren Erfolgshit „Zauberer“. Jenen Titel, der insgesamt bereits über 100 000 Mal gestreamt wurde.
Auch bei der 1. Stuttgarter Schlagernacht 2017, bei der sie unter anderem mit Nino De Angelo die Bühne des legendären LKA Longhorn in Stuttgart teilte, überzeugte sie.
 
„Ich freue mich das wir die Veranstaltungsreihe nach den langen Einschränkungen nun in Zusammenarbeit mit der Fa. Dimepro durchführen können“, so, Citymanagerin Christina Wolff. „Besuchen Sie uns auf dem schönen Mayener Marktplatz und lauschen Sie samstags den musikalischen Klängen der Künstler“, so die Citymanagerin weiter.
Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei. Es wird darum gebeten den Vorort ausgeschilderten Hygienemaßnahmen folge zu leisten.
 
Bildunterschrift: (Foto: Tanja Miske)
Melanie Junglas am 26. Juni auf dem Marktplatz

Pressemitteilung der Stadt Mayen.de
5 Tage her
I love Mayen

#lustaufmayen 🇭🇺

Guido Braun-Ragusa von der MY-Gemeinschaft besucht live die Mayener Unternehmen und Institutionen und macht euch so richtig #lustaufmayen 🇭🇺

Am Donnerstag, 17.06.2021 um 18 Uhr sind wir bei der Stadtverwaltung Mayen zu Besuch. Mit Oberbürgermeister Dirk Meid und Christina Wolff von der Wirtschaftsförderung der Stadt Mayen sprechen wir unter anderem über das kulturelle Angebot in Mayen, die Wohnbauentwicklung und die Innenstadtentwicklung. Dirk Meid wird von seinen ersten Monaten als Oberbürgermeister berichten und wo er Mayen in der Zukunft sieht.

Wir streamen hier auf Facebook live 🇭🇺

Lust auf Mayen bedeutet so viel mehr:
Lust auf schicke Mode
Lust auf gutes Essen & Trinken
Lust auf Beauty
Lust auf Fitness
Lust auf gemütliches Wohnen
Lust auf Gesundheit
Lust auf Lifestyle
Lust auf Reisen
Lust auf Veranstaltungen
Lust auf Erlebnisse
Lust auf persönliche Gespräche
Lust auf fühlen - riechen - schmecken- hören - sehen

Erfahrt mehr über die Geschäfte, die Menschen dahinter, das aktuelle und das kommende Angebot und sichert euch das ein oder andere Goodie 🍬

Du möchtest, dass wir auch in deinen Betrieb kommen? Dann melde dich bei Guido Braun-Ragusa unter g.braun@my-gemeinschaft.de.

MAYEN, mehr als nur eine STADT 🇭🇺
... MehrWeniger

Auf Facebook kommentieren

Vielleicht nochmal neu machen und auf den Markplatz setzen. Das wäre toll

Tolle Aktion. Nur die Befragten kann man nicht verstehen. Mikro wäre nicht schlecht.

Auf den Dächern ist noch viel Platz für Solaranlagen!

Man versteht leider kaum ein Wort 😔

Gibt es Fortbildung für den Ausbau der Energiewende in der Region?

Schade, man versteht gar nix

Schade das man trotz voller Lautstärke so gut wie nix hören konnte.

Love Love

Den einzigen, den man versteht, ist der Moderator!

Zu leise

Höre leider nichts!

Schlechtes zu verstehen, guido

Man versteht nichts, schade!

Wie sieht es denn mit erneuerbaren Energien aus?!

Mayen ist schön war oft da zu Besuch

Hallo guten Abend

Die Dame ist nicht zu verstehen

In diesem Online-Magazin www.eemag.eu könnt ihr genau nachlesen wie die Energiewende funktioniert und wer sie bisher verzögert hat. Und diese Gruppe informiert über die Klimakrise und die Energiewende. www.facebook.com/groups/238418979531528/?ref=share

Wir bitten die schlechte Akustik zu entschuldigen, im öffentlichen Raum sind leider mehr Störgeräusche als erwartet. Wenn man in einer ruhigen Umgebung den Ton ganz laut stellt, kann man das Interview aber noch verstehen.

View more comments

Mehr laden