Loading...
MY Gemeinschaft

Liebe Besucher

Die „MY-Gemeinschaft e.V.“ strebt eine enge Zusammenarbeit mit allen an, deren Aufgaben ebenfalls auf diese Ziele gerichtet sind, insbesondere mit Handel, Handwerk, Industrie, Banken, Haus- und Grundbesitzern, Gastronomie, städtischen Behörden, Verbänden, Vereinen und sonstigen Institutionen. Dazu dienen speziell die Durchführung und Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der Attraktivität der Einkaufsstadt Mayen, Imageförderung, Erstellung und Umsetzung von Werbekonzepten sowie Durchführung von Veranstaltungen.

Hierzu zählen die verkaufsoffenen Sonntage, der Blumengruß zum „Frühlingserwachen“, die Ostereieraktion zu Ostern, die Unterstützung der „Autoschau“, der „Burgfestspielabend“, das „Drehorgelfestival“, die Kürbisaktion und die Kinoveranstaltung zum „Festival der Magie“, „Mayen im Lichterglanz“, „Einkaufen und Gewinnen“ sowie das „Christmas-Shopping“.

Aber auch anlässlich städtischer Events sind wir aktiv. Zum Beispiel beim „Stein- und Burgfest“, bei den „Burgfestspielen“, zum „Lukasmarkt“ und zum „Festival der Magie“. Medial werden diese Aktionen von der regionalen Presse begleitet.

Mit unserer Homepage www.my-gemeinschaft.de haben wir eine ansprechende Plattform, um über die „MY-Gemeinschaft e.V.“, deren Aktivitäten und deren Mitglieder zu informieren.

Aktuelles

Berichterstattung zum 2. Kinderfest

Berichterstattung zum Kinderfest 2016 im "WochenSpiegel" Berichterstattung zum Kinderfest 2016 im "Blick aktuell" Berichterstattung zum Kinderfest 2016 im "Mayen [...]

By | 10/07/2016|Categories: Kinderfest, Presseartikel, Veranstaltungen|Kommentare deaktiviert für Berichterstattung zum 2. Kinderfest

2. Kinderfest belebt die Innenstadt auf besondere Weise

Das 2. Kinderfest der MY-Gemeinschaft am Samstag, 9. Juli 2016, belebte die Stadt auf eine ganz besonders charmante Art und Weise und war eine deutliche Steigerung zum Kinderfest 2015, das bei [...]

By | 10/07/2016|Categories: Kinderfest, Veranstaltungen|Kommentare deaktiviert für 2. Kinderfest belebt die Innenstadt auf besondere Weise

Burgfestspielabend 2016 – ausverkauft!

Der Burgfestspielabend der MY-Gemeinschaft war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Die Mitgliedsbetriebe haben wieder die Möglichkeit genutzt und Kunden, Mitarbeiter sowie Geschäftspartner eingeladen, einen schönen Abend bei den Burgfestspielen zu [...]

By | 14/06/2016|Categories: Burgfestspielabend, Veranstaltungen|Kommentare deaktiviert für Burgfestspielabend 2016 – ausverkauft!

Vorstandswahl 2016

Am Mittwoch, 11. Mai 2016 fand die Jahreshauptversammlung der MY-Gemeinschaft im Hotel Alter Fritz statt. Der 1. Vorsitzende der MY-Gemeinschaft Dr. Wolfgang Schlags begrüßte die Anwesenden Mitglieder und gab einen [...]

By | 12/05/2016|Categories: Allgemein, Mitglieder, Presseartikel|Kommentare deaktiviert für Vorstandswahl 2016

Berichterstattung 40 Jahre WochenSpiegel Mayen

Berichterstattung aus der Sonderausgabe "40 Jahre WochenSpiegel Mayen"

By | 27/04/2016|Categories: Presseartikel|0 Kommentare

I Love Mayen

Die Facebook-Seite der MY-Gemeinschaft

am 28. Juli 2016 um 11:40 Uhr Link
Nachrichtenbild
am 28. Juli 2016 um 10:29 Uhr Link
Festwoche zum Stadtjubiläum bietet
musikalische Highlights

Mayen, das Mittelzentrum in der Eifel, feiert in diesem Jahr
mit einem großen Programm über das ganze Jahr verteilt
sein 725-jähriges Stadtjubiläum. Höhepunkt ist die
Festwoche vom 2. bis 11. September mit dem beliebten
Stein- und Burgfest, bei der jeder Tag einem speziellen
Thema gewidmet ist. Auch musikalische Highlights dürfen im
Rahmen dieser Festwoche nicht fehlen.
Am Samstag, 3. September, wird ‚Sidewalk Deluxe‘ im
Festzelt auf dem Marktplatz auftreten. Damit präsentiert die
VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, MHT und
WochenSpiegel) eine Veranstaltung für alle, die Spaß an
einem stilvollen Event haben, in ansprechendem Ambiente
gepaart mit einer kreativ gestalteten Bühne, modernster
Lichttechnik und moderatem, sattem Sound. Die Tanzfläche
ist eröffnet! Denn hier darf auch gerne das Tanzbein
geschwungen werden. Auch musikalisch werden bei
‚Sidewalk Deluxe‘ keine Wünsche offen bleiben. Ob Rock
und Pop der letzten 30 Jahre, Schlager- und Partyhits oder
aktuelle ClubSounds. Ein vielseitiger DJ rundet den Abend
musikalisch ab, stimmt die Gäste stimmungsvoll ein und
bedient alle Tanzwütigen bis tief in die Nacht mit Hits aller
musikalischen Richtungen.
Tickets gibt’s im Vorverkauf zum Jubiläumspreis von nur
7,25 € (inkl. Vorverkaufsgebühr) in der Tourist-Information im
Alten Rathaus und beim WochenSpiegel Mayen in der Göbelstraße. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12,- €

Am Freitag des Stein- und Burgfestes, dem 9. September, ist wie in den letzten Jahren die ‚Old Star Band‘ im Festzelt zu sehen. Die 16-köpfige Kultband überzeugt dabei Jahr für Jahr ihre Fans mit riesigem Repertoire und unvergleichlichen Hits. Dabei sorgt nicht zuletzt die unverwechselbare Stimme des Leadsängers „Schorsch“ Nürnberg während des etwa dreistündigen Konzertes für gute Laune und Partystimmung.
Der Eintritt ist frei.

Am Samstag, 10. September, präsentiert die VG Mayen dann ‚Still Collins‘ und als Vorgruppe ‚Regatta de Blanc‘.
Mit ‚Regatta de Blanc‘ erleben Sie live Europas beste The Police- und Sting-Tributeband - einen längst vergangenen Meilenstein der Musikgeschichte! Neben populären Hits wie "Every Breath You Take" und "Walking On The Moon" werden brillante Stücke wie "Tea In The Sahara" und ”Cant Stand Losing You ” absolut authentisch umgesetzt.
Weiter geht der Abend mit der gefragteste Phil Collins und Genesis-Tributeband in Europa, die im Herbst 2016 20-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Damit gilt ‚Still Collins‘ als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 90er Jahren einen kaum vergleichbaren Boom erlebt hat. Damals wie heute gilt: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen "Tribute" und dem "Meister" auszumachen, wenn ‚Still Collins‘ programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins und Genesis-Musikgeschichte zurückblickt. Dabei hat die Band auch nach 20 Jahren immer noch
genauso so viel Spaß auf der Bühne wie beim ersten Konzert. Brillanter Sound, aufwendiges Lichtdesign, bei vielen Konzerten modernste LED Videotechnik - die Band ist gut gerüstet für einen gelungenen Abend im Rahmen der 725-Jahr-Feier.
Tickets für das Konzert am 10. September in Mayen im Festzelt auf dem Marktplatz gibt es für 18,- € im Vorverkauf (inkl. Vorverkaufsgebühr) beim WochenSpiegel Mayen, in der Tourist-Information der Stadt Mayen und über Ticket-Regional. An der Abendkasse kosten die Tickets 20,- €. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr, der Einlass beginnt um 19 Uhr.

Im Laufe der Festwoche darf man sich auch noch auf weitere Live-Konzerte freuen, u.a. am 2. September beim „Tag des Weines“ mit dem Nobel Composition Jazz Quartett, „..aber hallo!!“ am 5. September beim „Tag der Senioren“ sowie TEA EMPTY & friends beim „Tag der Jugend“ am 7. September.

Mehr Informationen rund um die Festwoche und das gesamte Programm gibt es unter http://www.mayen.de/Rat-und-Verwaltung/725-Jahre-Stadtrechte
Foto: Sidewalk
Nachrichtenbild
am 27. Juli 2016 um 12:28 Uhr Link
Kommenden Samstag - Sommerstadtführung - es sind noch Plätze frei!
Nachrichtenbild
am 26. Juli 2016 um 13:42 Uhr Link
Burgfestspielabend 2016
Die MY-Gemeischaft e.V. hat auch in diesem Jahr die Burgfestspiele besucht und gemeinsam "M. Butterfly" angeschaut.
Einen ausführlichen Bericht, Fotos sowie Presseberichte findet Ihr hier:
http://my-gemeinschaft.de/2016/06/14/burgfestspielabend-2016-ausverkauft/
am 25. Juli 2016 um 12:37 Uhr Link
Ein Tip für die Sommerferien, auch (oder gerade) bei nicht so gutem Wetter:
Nachrichtenbild
am 21. Juli 2016 um 10:14 Uhr Link
725 Jahre Stadtrechte: Nach Wein und Sekt nun auch Jubiläumsbier!
Mayen feiert Geburtstag: Die Stadt wird 725 Jahre alt. Speziell zum Jubiläum bietet die Stadt Mayen zusammen mit der Weingalerie artarus auch einen Jubiläumswein sowie einen Jubiläumssekt zum Kauf an.
Und nun wurde die Palette der Jubiläumsgetränke noch erweitert: Gemeinsam mit der Mendiger Vulkan Brauerei wurde ein Jubiläumsbier aufgelegt. Auch hier wurde das Motiv durch den Mayener Künstler Jürgen Hatzmann gestaltet.
Der Verkauf des Bieres ist für den frühen Herbst geplant. Wer bis dahin nicht mehr auf sein Jubiläumsgetränk warten möchte: Wein und Sekt sind bereits jetzt für 7,50 Euro pro Flasche in der Tourist-Information im Alten Rathaus sowie bei der Weingalerie artarus, Auf der Eich 40 d, erhältlich. Die Magnumflasche Sekt kostet 25 Euro.

Neben Wein, Sekt und Bier gibt es passend zum Jubiläum auch einen Ansteck-Pin. Er ist für 2 Euro in der Tourist-Info am Marktplatz, an der Museumskasse im Eifelmuseum, im Vulkanpark-Erlebniszentrum „Terra Vulcania“ sowie in der Geschäftsstelle des WochenSpiegels, Göbelstraße, erhältlich.

Mehr Informationen rund um das Jubiläum findet man auch online unter http://www.mayen.de/Rat-und-Verwaltung/725-Jahre-Stadtrechte/
Foto: (Jacqueline Blang/Stadt Mayen)
Von links nach rechts:
Die ersten Flaschen Jubiläumsbier konnten kürzlich vom Geschäftsführer der Vulkan Brauerei Malte Tack (4. von rechts) an die Mayener Stadtspitze sowie die Vertreter der Fraktionen übergeben werden.

Pressemitteilung der Stadt Mayen
Nachrichtenbild